Zur Zeit * 7.12.2018 * energy wave

~ Gedanken zur Zeitqualität ~

Bildquelle: Pixabay

Galactic Wave 

Neumond im Zeichen SCHÜTZE   |  7. 12. 2018

Nein, wir sind nicht in einer Waschmaschine. Gegen Jahresende nähern sich die kleinen und großen Zeitspiralen an und lösen einen Drive aus, der sich bis in den kleinsten Winkel unserer Zellen auswirkt. Wach sind wir schon die längste Zeit. Wenn aber bisher die Wellen wie wilde Pferde durcheinander galoppiert sind, weil sie nicht gewusst haben, wo vorne und wo hinten ist, dann wirkt ab nun endlich wieder die Einbahn-Regelung. Es geht vorwärts, wenn wir wissen, wo das ist.
Mit dem Neumond im Zeichen Schütze wird gerade ein Weg für dich freigeschalten. Nicht irgendein Weg. Dein Weg. Mag sein, dass der nächste Schritt noch gar nicht so klar sichtbar ist, aber die Richtung ist spürbar. Da geht’s lang. Und genau von dort kommen nun die Impulse, die recht heftig sind…
Weiterlesen

Zur Zeit * 23.11.2018 * energy wave

~ Gedanken zur Zeitqualität ~

Bildquelle: Pixabay

Es ist doch alles schon

Vollmond im Zeichen ZWILLING   |  23. 11. 2018

Wer immer schon wissen wollte, wie die Dunkelzeit schmeckt, bitte jetzt das Fenster aufmachen und einatmen. Nein, es tut nicht weh. Im Gegenteil. In dieser Luft ist so viel drin. Alles, was die Natur hergeben kann, hat sie in den letzten Wochen gegeben. Nun sind wir dran mit unseren Gaben. Die Stille im Außen verweist auf die Fülle im Inneren. Es brizzelt und kitzelt.
Mit dem Vollmond im Zeichen Zwillinge kommen die Wellen des Geistes in Bewegung. Alles Zurückgehaltene platzt nun von selbst heraus. Was es zu sagen, fragen oder mitteilen gibt: bitte jetzt gleich. Später sind die Gedanken in dieser Form nicht mehr da. Denn alles, was zum Höher-Dimensionieren ansteht, legt nun Flügeln und macht sich bereit. Aber wirklich alles.
Weiterlesen

Zur Zeit * 7.11.2018 * energy wave

~ Gedanken zur Zeitqualität ~

© Laura Pashkevich -| Fotolia.com

Heilsame Häutungen

Neumond im Zeichen SKORPION   |  7. 11. 2018

Wer hätte das gedacht? Das innere Gewohnheitstier erwartet Wind und Wetter und wird dann doch jeden Tag von der Sonne überrascht. Dass der Oktober supergolden war, passte noch ins Bild. Dass der November nun lichtblaue Stunden schenkt, ist ein besonderes Geschenk. Wir wandeln auf leiseren Pfaden. Dennoch wandeln wir. So will es die Zeitqualität des November. So wollen es wir.
In den letzten Tagen waren keine Schlachten zu schlagen. Eher galt es, im Stillen Neues zu wagen. Was wir davon zeigen, wird sich weisen. Mit diesem Neumond stehen neue Übergänge an. Aber auch diese müssen nicht weh tun. Es sei denn, das Drama klopft noch einmal an und du lässt es herein. Aber nur dann.

Weiterlesen

Zur Zeit * 24.10.2018 * energy wave

~ Gedanken zur Zeitqualität ~

Bildquelle: Pixabay

Formen im Wandel

Vollmond im Zeichen STIER   |  24. 10. 2018

Nach Wochen der herbstlichen Milde erleben wir draußen jetzt die andere Seite: das Wilde. Ein heftiger Sturm weht uns ins Haus hinein. Das Goldene der letzten Tage verlagert sich ins Innere. Der Übergang ist fließend, aber bei näherer Betrachtung deutlich: Seit Wochen verschieben sich große Themen. Wir werden geschoben und schieben zugleich. Herzensangelegenheiten verändern sich. Neues-Altes wird wichtig, nichtig oder entpuppt sich als richtig. Mit dem Vollmond im Zeichen Stier liegt eine ganze Palette am Tisch. Was ruft dich? Was nimmst du mit? Was trägt dich?

Weiterlesen

Zur Zeit * 9.10.2018 * energy wave

~ Gedanken zur Zeitqualität ~

Bildquelle: Pixabay

The chance of Peace

Neumond im Zeichen WAAGE   |  9. 10. 2018

Aller Anfang war genau das: Ein Herz und eine Seele. Dann schieben sich Äonen von Lebensaufgaben dazwischen, Seelenaufträge, Erfahrungen, Verliebungen, Verschiebungen, Vermeidungen, Entscheidungen, Trennungen, Tode und Wiedergeburten. Ohne uns sind wir die Hälfte, you know.
Nun kommt so ein Oktober um die Ecke. Du weißt schon, so ein Goldener. Er bringt wolkenlose Herbsttage und milde Temperaturen. Ein Geschenk der Götter. Und auf einmal ist es so warm, dass man weinen könnte. Irgendetwas Großes ist gerade dabei, sich aufzulösen. Wogen glätten sich im Herbstsommerlicht. Nur wo und was genau es ist, man sieht es nicht. Die Sanftheit aber lässt erahnen, dass es tief in der Seele geschieht und einfach nur gut tut.
Weiterlesen

Zur Zeit * 25.9.2018 * energy wave

~ Gedanken zur Zeitqualität ~

Bildquelle: Pixabay

New way or No way

Vollmond im Zeichen WIDDER  |  25. 9. 2018

Nach all dem Goodwill, nach all der Geduld mit den Ungeduldigen, nachdem ich allen kranken Pferden der Welt gut zugeredet habe, finde ich mich nun an dem Punkt ein, wo es keine Kompromisse mehr gibt. Bist du dabei oder nicht? New way or no way? Dazwischen gibt’s jetzt nix mehr. Die Wege haben sich geteilt.

Wenn es nun Entscheidungen zu treffen gibt, wurden sie schon getroffen. Was der klaren Erkenntnis bisher im Wege stand, hat der Sturm in den letzten Stunden aus dem Feld gefegt. Zum Vorschein kommt eine neue Version der Selbstbestimmung. Sie dient nicht mehr nur dem Ego. Es geht andersrum: Das Ego dient dem Ganzen. Deshalb ist Deines nun so sehr gefragt. Das ist so wertvoll und wichtig, dass die Welt auf Dich nicht verzichten kann. Also bitte: ehre, nähre und stärke dein Ich und komm. Jetzt!

Weiterlesen

Zur Zeit * 9.9.2018 * energy wave

~ Gedanken zur Zeitqualität ~

Bildquelle: Pixabay

Es werde Erde

Neumond im Zeichen JUNGFRAU  |  9. 9. 2018

Nach all den Wellen und Wogen des Unberechenbaren kommt eine Zeit der Einkehr, der Heimkehr, der wissenden Seele und zugleich des Unwissenden. Mein Geist erwacht jeden Tag in diesem Körper, räumt auf, macht Ordnung, schafft Platz, atmet verlässlich auch in kleinen Dingen. Mit anderen Worten: ich komme in den Alltag zurück. Und ich widerspreche mir nicht. Ich will wieder hier sein.
Mit diesem Neumond geht ein spezieller Impuls der Erdung durch unser System… 

Weiterlesen

Zur Zeit * 26.8.2018 * energy wave

~ Gedanken zur Zeitqualität ~

© blueringmedia | Fotolia

Moon of Change

Vollmond im Zeichen FISCH  |  26. 8. 2018

Seit Tagen kündigt sich dieser Vollmond an. Er schickt seine Wellen voraus, die uns nach den Wochen der großen Hitze schrittweise auf eine neue Jahreszeit vorbereiten. In manchen Landesteilen treten gewaltige Wassermassen über die Ufer. Anderswo bebt wieder einmal die Erde und macht deutlich, worum es geht: Es bewegt sich was. Und wie!
Es wirkt so, als würden wir von einer großen Reise zurückkommen, auch wenn wir physisch vielleicht gar nicht verreist waren. Aber die Energien haben so intensiv gearbeitet, dass nichts mehr so wie vor dem Sommer scheint. Oder ist da draußen jemand, der/die in diesen Wochen nicht bis tief unter die Haut gewandelt wurde? Bevor in wenigen Tagen die Tatkräfte wieder zurückkehren, macht uns dieser Vollmond das Geschenk eines tiefen Ausatmens… 

Weiterlesen

Zur Zeit * 11.8.2018 * energy wave

~ Gedanken zur Zeitqualität ~

Ivan Diaz | Unsplash.com

In the Light of Lions

Neumond im Zeichen LÖWE  |  11.8.18

Vor wenigen Stunden hat die Rekord-Hitzewelle ihren Höhepunkt überschritten. Rechtzeitig vor Neumond macht uns der Himmel also das Geschenk der Abkühlung. Nein, der Sommer ist noch nicht zu Ende, aber mit dem Herunterfahren der Temperaturen dürfen sich nun Energien in den Unterschichten lösen.
Dort, ganz unten, in Sphären, von denen wir im Alltag keinen blassen Schimmer haben, wenn dort etwas aufgelöst werden soll, braucht es schon extreme Kräfte, sonst passiert da nix. Und genau da tief drinnen hat die Transpiration der letzten Tage eine Transformation höchsten Grades ausgelöst.
Nun heißt es aufatmen. Mit diesem Neumond ist zwar noch nicht alles gleich ganz superneu, aber es geht zumindest mal um tiefe Atemzüge leichter… 
Weiterlesen

Zur Zeit * 27.7.2018 * energy wave

~ Gedanken zur Zeitqualität ~

Bild: Bryan Goff | Unsplash.com
Die Darstellung zeigt eine Sonnenfinsternis. Es ist ein Kraftbild.

 „Out of the dark, into the light“

Vollmond im Zeichen WASSERMANN  |  27.7.2018

Seit Wochen wird darüber geschrieben und geredet. Seit Tagen braut sich außergewöhnlich Schönes und rekordverdächtig Unschönes zusammen. Seit Stunden ist der Mond voll und sendet Signale der emotionalen Unberechenbarkeit. Was braucht das Kollektiv zum Aufwachen? Frieden oder Unfrieden? Licht oder Unlicht? Zur Zeit ist beides machbar. Und das kann ein latentes Unbehagen auslösen.
Ich könnte aufjaulen wegen des Jammers und gleichzeitig frohlocken vor Glück. Aber weder das eine noch das andere geschieht. 
Einmal mehr atme ich mich in die Mitte meines Eilandes und beobachte, was um mich herum passiert. Und wohin ich schaue: die Atmosphäre vibriert… Weiterlesen