LIGHT-SHIFT 2019

Galactic Updates zur Jahresmitte

Online Walk
22 Tage   |   21.6. – 12. 7. 2019

~ ausgebucht ~

© mimacz | Fotolia.com

Zur aktuellen Situation 

Rechnerisch betrachtet befindet sich die Erde schon seit fast 20 Jahren im Photonengürtel. Das ist das Schwingungsfeld, in dem sich das Magnetfeld der Erde auf die Zentralsonne ausrichtet. Mit dieser Neu-Ausrichtung geht seit Jahren eine intensive Welle an globalen, geologischen, technologischen und auch wirtschaftlichen Veränderungen einher, die im Jahr 2020 einen Höhepunkt erreichen.

Die Auswirkungen bekommen wir seit Monaten deutlich zu spüren. Der radikale Abbau des alten Energiefeldes befindet sich in einer finalen Phase. Zugleich wirken wir bereits an der Manifestation einer neu gestrickten Matrix mit, die parallel dazu seit 2019 zu wirken begonnen hat. Dieser Entstehungsprozess gleicht einer Kristallisation. Durch unseren Fokus, durch unsere gezielte, hohe und höchste Ausrichtung beeinflussen wir die Formierung der Moleküle und damit auch die Gestaltung einer anderen, neuen, vielleicht „besseren“ Realität.

LIGHT-SHIFT 2019 

2019 befinden wir uns in einem speziellen Spannungsfeld von Druck und Gegendruck. Noch nie war es so wichtig, keinem der irdisch wertenden Pole zu folgen, sondern die eigene neutrale Schwingung zu bewahren. In dieser Ausrichtung auf die eigene Mitte, die Eigenschwingung bleiben wir in Verbindung mit der Quelle. Je mehr wir uns in dieser inneren „Zentralkraft“ befinden, umso klarer können wir auch die hochfrequenten Impulse des Galaktischen Zentrums empfangen und wirken lassen.

Wir sind jedes Jahr zwei Mal auf besondere Weise mit diesem Galaktischen Zentrum („Zentralsonne“) verbunden. Einmal in den Tagen um den 21.12. und ebenso in den Tagen von 17.- 21.6. Im Winter erleben wir diese Zeitqualität als impulsgebende, im Sommer als bewusstseinserweiternde (horizonterweiternde) Qualität.

Zeitwelle Juni/Juli

Ein Blick in die kommenden Wochen zeigt, dass wir ähnlich wie im letzten Jahr auch diesmal wieder zur Jahresmitte mit intensiven Wellenbewegungen rechnen dürfen. Eine totale Sonnenfinsternis am 2.7. und ein Zeitfenster am 10./11. Juli deuten auf eine spezielle Zeitqualität.

Diese besondere Welle beginnt am 21. Juni, am Tag der Sonnenwende, der diesmal nicht nur ein Portaltag ist, sondern nach dem Neuner-Kalender auch ein „Tag des höchsten Bewusstseins„. Wir stehen dann also am Zenit unserer solaren Durchlichtung. Zugleich sind wir in Verbindung mit der mayanischen Zentralsonne, also dem Galaktischen Zentrum. Es ist eine ideale Welle, um uns zeitgleich auf eine parallele Bewusstseins-Ebene zu schwingen, wo wir stärkend auf das Synchronfeld einwirken. Dies geschieht sowohl im Beobachten wie auch im „aktiven Fokussieren“, das wir in diesen Tagen vor allem in Hinblick auf 2020 gut brauchen können.

Mit dem Online Walk LIGHT-SHIFT 2019 bilden wir ein dynamisches Energiefeld, wo wir die aktuellen Impulse aus dem Galaktischen Zentrum empfangen und in Übereinstimmung mit der irdischen Zeitqualität zugunsten des höchsten Wohles – vor allem in Hinblick auf 2020 bestmöglich in unser System einbetten. Damit erweitern wir unser Individualfeld und dienen zugleich dem Kollektiv.

Was die Teilnahme bewirken kann
* Zentrierung des eigenen Energiefeldes
* Stärkung der Eigenschwingung
* Ausweitung deiner medialen Fähigkeiten
* Klärende Wirkung für Manifestationen
* Verfeinerung der hellen Sinne
* Innere Stabilität
* „Hoch-Gefühle“ der besonderen Art 😉

Da wir speziell in der heißen Jahreszeit immer intensiver „außerhalb der Zeit“ stattfinden, so sind diesmal zwischen den Impulsen 1-2 Tage eingeplant, um die dann einströmenden Informationen im entspannten Modus zu integrieren.

© Zbyszek Nowak | Fotolia.com

ABLAUF
Das Zeitfenster für diesen Online-Walk ist diesmal 22 Tage geöffnet. Die Gruppe selbst erzeugt ein Bewusstseinsfeld, das sich inspirierend, transformierend und stärkend auswirkt. Impulsgebend dazu werden an jedem 3. Tag visuelle oder auch akustische Informationen in Form eines Emails (pdf) übermittelt. Infos zur Zeitqualität und Wissenswertes wie man mit dem Galaktischen Impulsen arbeiten kann, ergänzen das Schwingungsfeld auf der irdischen Ebene.

Für die Teilnehmer baut sich das Energiefeld bereits im Vorfeld – im Grunde mit der Anmeldung auf und wirkt über den Online-Walk hinaus. (Mehr über die allgemeine Wirkung von OnlineWalks).

LIGHT-SHIFT 2019
Zeitrahmen:
22 Tage  |  21.6. – 12.7.2019
Wert:  € 270.- (regulär)   |    € 250  (bis 31.5.)    |   € 220.- (bis 15.5.)
Anmeldeschlussausgebucht
Technische Voraussetzung: Email-Empfang (pdf-Dateien). Ton-Wiedergabe
Anmeldung:  über Email oder über das untenstehende Online-Formular mit dem Betreff „Light-Shift 2019“.

Online-Anmeldeformular

Ich bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.

Vielen Dank!
Du erhältst in Kürze ein persönliches Email mit meiner Antwort.

=> Texthoroskope
=> Mediale Beratung
=> Spiritual Partnership
=> Magnetkraft
=> Kontakt