Zur Zeit * 9.7.2017 * energy wave

~ Gedanken zur Zeitqualität ~

Bildquelle: Pixabay

The silent revolution

Vollmond im Zeichen STEINBOCK   I  9. 7. 2017

Irgendwo hab ich mal gelesen, dass Steinbockmond-Geborene oft erst recht spät zu sprechen beginnen. Nicht weil sie nichts zu sagen hätten, aber das Brabbeln ist wohl nicht so ganz das ihre. Nein, ich bin keine Steinbockmond-Geborene. Aber seit Tagen hat mich die Qualität des zurückhaltenden Schweigens heimgesucht. Die Schnecke hat sich tief nach innen gerollt. Und rollt noch immer. Der schönste Gedanke momentan: ein Sommer ohne Jetzt-Zeit-Verpflichtungen. Weitestgehend. Also genau das Gegenteil von dem, was dieser Vollmond so sehr einfordert. Ich bin so frei. Welcome to the silent revolution.

Immer wenn es Sommer ist, schwillt die Sehnsucht nach Ausbruch in mir an wie eine Blase, die seit Monaten unter der Decke des Alltags gewachsen ist. Ich warte auf den alles erlösenden Plopp. Noch ist dieser Moment eingebunden in die Weite des Wortes Sommerferien. Auch wenn ich mit dem Rhythmus der Schule schon lange nichts mehr zu tun habe, so tickt dieses Zeitmaß noch in mir und verheißt eine ersehnte Auszeit.

Es spürt sich so an, als würde sich unter der Weite des Sommerhimmels tatsächlich ein Raum öffnen, in dem all das Zu-Kurz-Gekommene nun nachgeholt werden könnte. Ein Teil in mir lechzt schon seit Wochen nach diesem Raum, als wäre ich wieder einmal meines bisherigen Seins vollkommen überdrüssig. Fräulein, wo kann man denn hier die Kleidung bitte wieder ausziehen? Ich würde doch gerne ein anderes Kostüm probieren. Ein ganz anderes. Vielleicht Cartoonistin, Kolumnistin oder zumindest Kabarettistin. Auf jeden Fall ein Kleid, wo man den Wahnsinn auch lustig finden und sich davon zugleich auch lustvoll distanzieren kann. In mir regiert immer noch das Alles-oder-Nichts-Prinzip. Entweder nehme ich das alles viel zu ernst oder ich verweigere komplett und nehme nichts davon. Der Goldene Mittelweg, oh Göttin, bitte wo. Es spürt sich nur so an. Ich weiß. Und doch.

Bildquelle: Pixabay

Vollmond im Zeichen Steinbock und wir sitzen am Gipfel unserer Fein-Sinne und lutschen das Bonbon der Seriosität. Nein, es schmeckt nicht bitter. Nur dass mir im Augenblick die lockeren Worte fehlen. Offenbar wirken hier wieder Kräfte, die sich hinter das Sprachzentrum hineingegraben haben und tief drinnen den wilden Wandel exekutieren.
Wie sich diese Zeitqualität auf kollektiver Ebene auswirkt, spiegeln die Berichte aus Hamburg. Dort ist der Vulkan eruptiv aufgebrochen und zum Teil in unkontrollierte Selbstzerstörung gekippt. Auch das jenseits aller bisherigen Grenzen. Hat jemand Worte dafür? Ich nicht. Nicht mehr. Die Schnecke rollt sich. Wortlos.

Zugleich durchleuchte ich meine Archive und suche nach einer passenden Neuformulierung für diesen unerbittlichen Vollmond. Dabei tauchen immer wieder die gleichen Zauberworte auf: Sie lauten Verantwortung, Struktur, Ordnung, Bestand, Verlässlichkeit, Ausdauer, Klarheit, Profil… und auch das: jede Menge Gefühl. Aber was davon zeigt man der Welt da draußen schon, wenn man in das Gedöns dieser Tage nicht einsteigen will?

Zugegeben, mein Status der Wortlosigkeit hat auch damit zu tun, dass in meinem Raumschiff gerade ein 21-tägiges Energiefeld zum Thema „Zeitphänomene“ ausklingt. Ein bisschen ist es so, wie wenn man von einer langen Reise zurückkommt und all die Bilder und Eindrücke erst im Verstand einordnen muss, ehe der Normalbetrieb losgeht. Selten hat mich die Leitung eines Online Walk selbst so zum Staunen gebracht. Dabei war es längst schon fällig, die Zeiger der Zeit aus den Schablonen unserer Wahrnehmung zu heben und freizulegen. (Eine Wiederholung dieses Online Walks ist für Herbst 2017 geplant)

Was die aktuelle Zeitqualität betrifft, sei daran erinnert, dass in diesen Tagen ein Maya-Jahr zum Thema „Blauer spektraler Sturm“ ausklingt. Der Jahreswechsel findet jährlich um den 26.7. statt und markiert einen Wandel, wenn auch für die eingefleischten Erdlinge kaum wahrnehmbar. Aber wir sind tatsächlich mal wieder mal in einer intensiven Übergangs-Phase, wie es die äußeren Bühnen gerade spiegeln. Zur Erinnerung: all das haben wir bereits hinter uns:

[…] CAUAC, der Blaue Sturm, bringt die höchstmögliche Erneuerungskraft ins Spiel. Alle Erscheinungsformen in der Welt der Phänomene dienen zur Information und haben keinen spezifischen Ewigkeitswert. Sie müssen jederzeit umgestaltet werden können, um dem lernenden Wesen zu ermöglichen, einem geänderten Bewußtseinsstand Ausdruck zu verleihen . Das Instrument dazu ist der Blaue Sturm. Die Verbindung mit der Kraft der ELF gibt CAUAC die maximalste Wirkung.
Nütze in dieser Welle das Dir Angebotene, um schier unüberwindliche Barrieren zu überschreiten. OC, der Weiße Hund, als Plattform der Welle hilft Dir, durch die Kraft Deines Emotionalkörpers alte Muster aufzubrechen. Wenn Du sie als unnütz für Dich erkannt hast, so lösche sie aus Deinem Lebensfeld, indem Du sie hinter die Form zurückführst und sie als Humus für neue Darstellungen verwendest.“
(Johann Kössner)

Dass ihr in diesen energetischen Kehraus-Tagen die innere Ruhe bewahrt und euch gegebenenfalls an jene Orte zurückzieht, wo der Sommer groß und die Kräfte im Frieden sind. Das wünschen WIR euch.

With LOVE from earth & above
Amadea | Falcamea | Lunaria

– – – – – – – – – – – – – – – – – –

Summer-Splash – Strandlektüre
1 Mondhoroskop à € 45.-
1 Horoskop deiner Wahl
Gesamtpreis: € 49.-

Angebot gültig für Bestellungen bis 31.7.
=> Texthoroskope

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Jamrooferpix | Fotolia.com

MATRIX 2017 |  ab 1.7. nur  € 88.-
Download | Material zur Jahresenergie
Die MATRIX2017 ist ein energetisches Arbeitsmaterial zur Jahresenergie von 2017. Es sind wirkende Worte & Bilder, die nicht nur brauchbare Informationen, sondern auch spezielle Codes für die Navigation durch diese Jahresenergie beinhalten. Ihr könnt damit ganz im eigenen Tempo („open walk“) experimentieren. Das Material umfasst 10 Einheiten, die in einem Zeitfenster von 10-30 Tagen optimal einwirken können.  => Info & Bestellung
– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –
Astro-Info:
Ab Bestellung von zwei Texthoroskopen gibt es 10% Rabatt. Ab drei Texthoroskopen gibt es 15%  | => Texthoroskope
– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –
MAGNETIX Katalog 2017 Neue Magnet-Produkte für Körper, Tiere, Alltag (Wasserbelebung, Kosmetik, Schmuck… => Shop | => Gesamtkalatog 2017
– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –
Energien fließen…
Die „Gedanken zur Zeitqualität“ entstehen im freien Fluss. So soll es auch bleiben. Manchmal lösen sie einen Impuls zum finanziellen Rückfluss aus. Das berührt mich immer noch und gibt mir ein Zeichen, dass ich mit dieser unbezahlbaren Arbeit noch nicht aufhören soll. So lerne ich allmählich, dass mein Wirken wertvoll ist.
Energien erreichen mich über =˃ PayPal (amadea.linzer[at]gmx.at) oder über die Easy Bank (die Bankdaten gebe ich auf Anfrage gerne persönlich bekannt).
Euch allen vielen lieben DANK.
– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –